A.H. Meyer Maschinenfabrik

Das Unternehmen A.H. Meyer Maschinenfabrik vereint seit über 100 Jahren Tradition und Innovation im Sondermaschinen- und Anlagenbau. Im Fokus stehen dabei Maschinen zur Verarbeitung von Natur- und Synthetikfasern wie Stroh, Kokos, Holzwolle, Flachs, Hanf, Mineralwolle, Xylit oder Polypropylen. Dank der langjährigen Erfahrung im Bereich Maschinenbau kann das Unternehmen auch speziellen Ansprüchen seiner Kunden weltweit gerecht werden.

Durch die Expertise im Sondermaschinenbau hat sich die Fördertechnik zu einem weiteren Schwerpunkt für das Unternehmen entwickelt. Mit modernsten 3-D-CAD Systemen entwirft die A.H. Meyer Maschinenfabrik maßgeschneiderte Lösungen. Neben Muldengurt-, Steil- und Knickförderern stellt sie auch komplette Paletten- und Behälterfördersysteme sowie viele unterschiedliche Sonderförderer her.

Diese vielfältige Produktpalette ermöglicht es der A.H. Meyer Maschinenfabrik GmbH ihren Kunden individuelle Lösungen im Komplettpaket anzubieten. Dabei ist die hohe Qualität der Produkte stets gewährleistet, da in dem Unternehmen von der Planung über die Entwicklung und Konstruktion bis hin zur Fertigung alles unter einem Dach stattfindet.

Interroll Solutions
Certified Know-how

dc drive

Interroll 24V/48V-Antriebstechnologie

für Rollenförderer (inkl. Steuerkarten, Schaltnetzteile, etc.)

dc drive

Interroll MCP-Fördermodule

für leichte Güter (inkl. Ausschleuser, Umsetzer, etc.)